Allergiezentrum Wien West

Impressum

Offenlegung gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz, § 14 UGB:

 

Firmenwortlaut
Allergieambulatorium W.W. GmbH

Firmensitz
Hütteldorfer Straße 44-46, A-1150 Wien

Firmenbuch
Firmenbuchnummer FN: 96410f, Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

UID-Nummer
UID-Nr ATU 16184402

Kontakt
Tel +43 1 9824121
E-Mail office@allergiezentrum.at
Website www.allergiezentrum.at

Unternehmensgegenstand, Gewerbeberechtigung
Betrieb einer selbständigen privaten Krankenanstalt in der Rechtsform eines selbständigen Ambulatoriums

Aufsichtsbehörde
Magistrat der Stadt Wien

Kammerzugehörigkeit
Wirtschaftskammer Wien

 

Geschäftsführerin
Dr. Beatrix Tichatschek

Grundlegende Richtung des Mediums
Zweck der Website der Allergieambulatorium W.W. GmbH (kurz: Allergiezentrum) ist die Vermittlung von Informationen über das Unternehmen und dessen Dienstleistungen und damit zusammenhängende Informationen. Diese Informationen sind kein Angebot im
rechtlichen Sinn.

 

 

 

 

Datenschutz & Nutzungsbedingungen

ALLERGIEZENTRUM besitzt an allen Internetseiten inklusive Layout, Quelltext, Software und deren Inhalte das Urheberrecht oder sonstige Nutzungs- oder Schutzrechte. Bei den auf dieser Website veröffentlichen eigenen Logos und Marken handelt es sich um registrierte Marken von ALLERGIEZENTRUM. Keine Inhalte dieser Website bewilligen impliziert, ausdrücklich oder in anderer Form die Lizenz oder das Recht zur Nutzung bzw. zum Gebrauch der auf dieser Site veröffentlichten Marken, Logos oder Inhalte (im Ganzen oder in Teilen) ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch ALLERGIEZENTRUM. Das Abrufen, Kopieren und Abspeichern der Internetseite, deren Inhalte oder mit den Darstellungszwecken generierten oder angezeigten Ergebnisse, im Ganzen oder in Teilen, darf allein zum privaten, nicht gewerblichen Gebrauch vorgenommen werden. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. ALLERGIEZENTRUM unternimmt alles, damit die auf der Website enthaltenen Informationen, Daten und Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig und vollständig sind und aus zuverlässigen Quellen stammen. Trotz aller Sorgfalt können sich die Informationen, Daten und Angaben inzwischen verändert haben bzw. Irrtümer nicht ausgeschlossen werden, weshalb ALLERGIEZENTRUM und seine Informationsanbieter weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Garantie für deren Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität und Vollständigkeit gewähren. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. ALLERGIEZENTRUM übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der mittels Hyperlink aufgerufenen Website oder der dort angebotenen Produkte oder Dienstleistungen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen wird ALLERGIEZENTRUM derartige Links umgehend entfernen. Die Verwendung der in dieser Website enthaltenen Informationen liegt in der ausschließlichen Verantwortung des jeweiligen Lesers / Benutzers und gilt vorbehaltlich aller anzuwenden rechtlichen Bestimmungen und den nachstehenden angeführten Bedingungen. Die zur Verfügung gestellten Informationen sind allgemeiner Natur und wenden sich nicht an einen bestimmten Personenkreis. Bestimmte Rechtsordnungen können vorsehen, dass die Zurverfügungstellung solcher Informationen eingeschränkt ist. Benützer, die solchen Rechtsordnungen unterliegen, müssen sich selbst über solche Restriktionen informieren und sind für die Einhaltung derselben verantwortlich. ALLERGIEZENTRUM übernimmt keinerlei Haftung im Hinblick darauf, ob die Informationen auf dieser Website für die Nutzung in solchen Rechtsordnungen geeignet oder erlaubt sind. Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse einzelner Kunden. Die auf dieser Webseite veröffentlichten Daten und Angaben sind als kostenlose Informationen zu verstehen. Sie stellen weder eine Werbung noch ein Empfehlung noch eine Beratung dar. ALLERGIEZENTRUM haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die als Folge des Gebrauchs von Informationen oder Material von der Website der ALLERGIEZENTRUM oder durch Zugriff über Links auf andere Websites entsteht. ALLERGIEZENTRUM übernimmt keine Haftung dafür, dass Informationen, Software oder anderes Material, das über ihre Website zugänglich ist, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Jedes Mal, wenn freiwillig persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Eine Haftung seitens ALLERGIEZENTRUM besteht in solchen Fällen nicht. Phishing-Betrüger fälschen E-Mails und Internetseiten, um an Ihre vertraulichen Daten wie beispielsweise Passwörter oder sonstige sensible Daten heranzukommen. Bitte beachten Sie, dass wir niemals E-Mails oder SMS verschicken werden, in denen Sie unter Angabe falscher Tatsachen (z. B. Ende des Versicherungsschutzes) zur Angabe streng vertraulicher personenbezogener Daten wie beispielsweise Ihr Passwort aufgefordert werden. Weitergehende Informationen zu Phishing E-Mails und wie Sie sich schützen können, finden Sie z.B. unter www.help.gv.at. Es ist möglich, durch die auf der Website angegebenen Hyperlinks zu anderen Websites zu gelangen, die nicht von ALLERGIEZENTRUM betrieben werden. Solche Websites enthalten Informationen, die von unabhängigen Dritten stammen und für den Besucher dieser Website nützlich und interessant sein können. Es wird darauf hingewiesen, dass für Inhalt und Gestaltung der jeweiligen Websites ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich ist. ALLERGIEZENTRUM übernimmt keinerlei Haftung für solche Anbieter und die von ihnen zur Verfügung gestellten Informationen. Diese Website verwendet Google Maps zur Darstellung von Karten. Google Maps wird betrieben von: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google. An einigen Stellen unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, Inhalte über Facebook zu teilen. Daten über den jeweiligen Nutzer werden durch die von uns verwendete Technik erst dann an diese Netzwerke übermittelt, wenn der Nutzer dies selbst durch das Klicken des entsprechenden Buttons veranlasst. Der Benutzer stimmt durch die entsprechende Aktion der Übertragung seiner Daten zu. Die Infrastruktur zu Videoberatung und Chat werden als Dienstleistung durch einen Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Vor und während eines Videogesprächs/Chatgespräches zwischen ALLERGIEZENTRUM-Beratern und Kunden fallen unterschiedliche Datenarten wie Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail), IP-Adresse, Chat-Start und –Ende, Session-ID, Pre- und Postsurveydaten) an. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten einverstanden. JavaScript-Programme sind einfache, vom Server für die Ausführung im Browser heruntergeladene Programme, die es uns ermöglichen, die Bedienung unserer Seite zu erleichtern. Wir nutzen z.B. JavaScript zur Verbesserung der visuellen Darstellungsmöglichkeiten unseres Internetauftritts, zur Navigation zwischen einzelnen Seiten, und um Ihnen die Bedienung unserer Formulare, über die Sie mit uns Kontakt aufnehmen können, zu vereinfachen. Sie können die Nutzung von JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall steht Ihnen unser Internetangebot nur noch in stark eingeschränkter Form zur Verfügung. Cookies sind kleine Textdateien, die Websites bei deren Aufruf auf dem Computer des Besuchers abspeichern und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Cookies können unterschiedlichen Zwecken dienen. Häufigster Anwendungsfall ist das Wiedererkennen von Besuchern. Um einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzern für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung kleiner Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Die verwendeten Cookies sind hauptsächlich für analytische Zwecke vorgesehen. Diese Cookies werden benutzt, um zu veranschaulichen, welche Seiten besucht wurden, wie viele Benutzer unsere Website besucht haben, und um das generelle Benutzerverhalten auf unserer Website analysieren zu können. Wenn Sie Cookies ablehnen, wird die Funktionalität unserer Website beeinflusst. Dadurch kann es vorkommen, dass nicht alle Funktionen und Services genutzt werden können.

 

 

 

Informationsblatt zum Datenschutz

 

Der Datenschutz ist der Allergieambulatorium W.W. GmbH (im Folgenden Allergiezentrum Wien West) ein wichtiges Anliegen. Das Allergiezentrum Wien West versichert Ihnen daher, dass Ihre persönlichen Daten unter Beachtung des Grundsatzes von Treu und Glauben und nur zu den nachstehend angeführten Zwecken verarbeitet werden. Das Allergiezentrum Wien West bestätigt Ihnen außerdem, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen wurden, um Ihre Daten zu schützen und Pflichten nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu erfüllen. Im Sinne der Art.13 ff DSGVO möchte das Allergiezentrum Wien West Ihnen außerdem nachstehende Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre damit im Zusammenhang stehenden Rechte und Pflichten erteilen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Allergieambulatorium W.W. GmbH
Hütteldorfer Straße 46
1150 Wien

Datenschutzbeauftragter: bestellt

Kontaktdaten des Ansprechpartners:
Mag. Mirko Paul Hämmerle
m.haemmerle@allergiezentrum.at

Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Das Allergiezentrum Wien West verarbeitet die personenbezogenen Daten, die das Allergiezentrum Wien West im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhält. Zudem verarbeitet das Allergiezentrum Wien West Daten, die das Allergiezentrum Wien West von Dritten (GKK, Auskunftgeber, Schuldnerverzeichnisse, etc.) und aus öffentlich zugänglichen Quellen (Firmenbuch, Medien, etc.) zulässigerweise erhalten hat.

Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre persönlichen Stammdaten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag und -ort, Staatsangehörigkeit, gesetzl. Vertreter/Vertreterin, etc.), Legitimationsdaten (Ausweisdaten, etc.), Authentifikationsdaten, Vertragsdaten (Vertrags-/Rechtsbeziehungen, etc.), Patienteninformationen/Patientinneninformationen (Vorgeschichte von Erkrankungen, Diagnosen, Krankheitsverlauf, Befunde, Art und Umfang der beratenden, diagnostischen oder therapeutischen Leistungen einschließlich der Anwendung von Arzneispezialitäten, Terminvereinbarungen, etc.), Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten (Sozialversicherungs-, Bankverbindungsdaten, etc.), Planungs- und Kontrolldaten, offengelegte Informationen (von Dritten, z.B. von öffentlichen Verzeichnissen), Bewertungsdaten, Kommunikationsinhalt, Kommunikationsmetadaten, Lebenslaufdaten, Daten zum persönlichen Leben, Informationen zu früheren Beschäftigungsverhältnissen, Informationen über religiöse oder philosophische Ansichten, Gesundheit (Untersuchung von Proben, etc.), sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft, etc., Mitarbeiterdaten sowie Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Aufgaben erforderlich sind.

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Das Allergiezentrum Wien West verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO und dem Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018:

Dokumentationspflicht gem. & 51 Ärztegesetz sowie die Erfassung sämtlicher Leistungen einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente in diesen Angelegenheiten, etc.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten kann zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen (Ärztegesetz, etc.) oder aus steuer- sowie unternehmensrechtlichen Vorgaben erforderlich sein.

Wenn Sie dem Allergiezentrum Wien West eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung zu gemäß den in der Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wer erhält Ihre Daten?

Innerhalb des Allergiezentrums Wien West erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Darüber hinaus erhalten vom Allergiezentrum Wien West beauftragte Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister, Backofficedienstleister, etc.) Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Das Allergiezentrum Wien West verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlichen Verjährungsfristen, die z.B. nach dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch in bestimmen Fällen bis zu 30 Jahre betragen können, zu berücksichtigen.

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Das Allergiezentrum Wien West weist Sie darauf hin, dass Sie im Sinne der DSGVO jederzeit das Recht auf Auskunft Ihrer gespeicherten Daten (Art 15 DSGVO), sowie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO), Einschränkung (Art 18 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Datenminimierung und Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) sowie Widerspruch (Art 21 DSGVO) haben. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den oben angeführten Verantwortlichen. Das Allergiezentrum Wien West weist außerdem darauf hin, dass Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde) zusteht, sollten Sie der Annahme sein, dass eine Datenschutzverletzung vorliegt. Für Fragen und Auskünfte steht das Allergiezentrum Wien West Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind und zu deren Erhebung das Allergiezentrum Wien West gesetzlich verpflichtet ist.

Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling?

Das Allergiezentrum Wien West nutzt keine automatisierten Entscheidungsfindungen nach Art 22 DSGVO zur Herbeiführung einer Entscheidung über die Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung.