Allergiezentrum Wien West

News

Gräserpollen sind da!

Noch hohe Gräserpollenbelastung in mittleren Höhenlagen!

Während in den Tieflagen die Hauptbelastung der Gräsersaison überwunden ist, kann es in mittleren Höhenlagen weiterhin zu starken Belastungen kommen! (Quelle: Pollenwarndienst).

Wenn Sie eine bekannte Gräserpollenallergie haben, statten Sie sich mit den nötigen Medikamenten (z.B: Antihistaminika) aus! Meiden Sie lange Aufenthalte und Sport im Freien bei sehr sonnigem und windigen Wetter vor allem in der Nähe von blühenden Wiesen.

Wenn Sie jetzt zum ersten Mal Beschwerden, wie allergischen Schnupfen oder eine allergische Bindehautentzündung haben, kommen Sie zur Testung!

Hier können Sie sich aber online bereits zu einem Termin für die Diagnostik und Therapie Ihrer Allergie anmelden.