Allergiezentrum Wien West

News

Das Kreuz mit den Kreuzallergien

Kreuzallergien gegen diverse Nahrungsmittel sind bei Pollenallergikern häufig.

Vor allem Birkenpollenallergiker vertragen oft Stein- oder Kernobst, sowie div. Gemüse (Karotten etc.) nicht gut. Es kommt typischerweise zu einem Brennen oder Juckreiz im Mund, dem sogenannten oralen Allergiesyndrom. Bei Gräserpollenallergikern sind Kreuzallergien mit Kiwi, Melonen oder Tomaten typisch. Oft hilft es, die genannten Früchte in gekochter (Kompott) oder gebackener Form zu essen, da dabei die Allergie-auslösenden Eiweißkörper zerstört werden.

 

Hier können Sie online einen Termin reservieren.