Allergiezentrum Wien West

Prick-Test

Beim Pricktest werden Tropfen mit bestimmten Allergenlösungen auf den Unterarm aufgetragen und mit einer kleinen Lanzette eingeritzt. Nach 15-20 Minuten wird vom Arzt das Ergebnis abgelesen und mit dem Patienten besprochen. Die Zusammenstellung der Allergene erfolgt nach der ärztlichen Anamnese bzw. nach Wunsch des Zuweisers. Nicht für alle Substanzen stehen standardisierte Extrakte zur Verfügung. Ergänzend kann ein Prick-to-Pricktest (bei bestimmten Nahrungsmitteln), ein Scratchtest (bei Tierhaaren) oder ein Intrakutantest (bei Medikamenten) durchgeführt werden.