Allergiezentrum Wien West

Einsenden von Blut

Sie haben als Facharzt für Dermatologie, HNO, Lungenkrankheiten oder Kinderheilkunde die Möglichkeit, uns eine Blutprobe (entweder per Abholung in Ihrer Ordination oder auf dem Postweg) zur allergologischen Untersuchung zukommen zu lassen. Auf Anfrage schicken wir Ihnen Analysesets bestehend aus Eprouvette, Versandbox und Befundanforderung mit Anamnesebogen (einmalig oder regelmäßig) zu.

Als Material benötigen wir ca. 4ml Vollblut in der zugesandten Eprouvette.

Bitte beachten Sie, dass bei den meisten Krankenkassen die Anzahl der auszuwählenden spezifischen IgEs mit 10 begrenzt ist. Sie können auch Spezialuntersuchungen wie ISAC oder ALEX-Test anfordern, welche jedoch mit dem Patienten privat verrechnet werden müssen (siehe Menüpunkt Patienten Allergietests).

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.