Allergiezentrum Wien West

Laktoseintoleranz

Bei der Laktoseintoleranz handelt es sich um eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker aufgrund eines Enzymmangels. Die Symptome sind dabei häufig Bauchschmerzen, Völlegefühl, Durchfälle. Die Diagnose erfolgt mittels H2 Atemtest. Hier können Sie online einen Termin reservieren.

Im Unterschied zur Milchallergie liegt der Laktoseintoleranz das Fehlen eines speziellen Enzyms (der Laktase) zugrunde. Laktose selbst wird nicht resorbiert und gelangt dann bis in den Dickdarm, wo ortsständige Bakterien die Laktose abbauen. Hierdurch entstehen Darmgase und Säuren, wodurch es zu erheblichen Beschwerden mit abdominellen, teils kolikartigen Schmerzen, Flatulenz und wässrigen Diarrhoen kommen kann.

Wegweisend für die Diagnose ist die genaue Anamnese. Ein Ernährungstagebuch kann hierbei sehr hilfreich sein. Gesichert werden kann die Diagnose mittels des Laktosetoleranztests oder mit dem H2 Atemtest.

 

Hier können Sie online einen Termin reservieren.