Allergiezentrum Wien West

Tryptasebestimmung

Diese wird bei Patienten mit einer allergischen Reaktion nach einem Insektenstich mittels Bluttest durchgeführt. Bei einem erhöhten Tryptasewert besteht ein deutlich erhöhtes Risiko nach einem weiteren Insektenstich eine schwere allergische Reaktion zu bekommen. Hier können Sie online einen Termin mit einem unsere Spezialisten reservieren.

Es hat sich gezeigt, dass Patienten, welche besonders schwere anaphylaktische Reaktionen auf Insektenstiche zeigen, gehäuft dauerhaft erhöhte Serum-Tryptase-Konzentrationen aufweisen. Bei einigen dieser Patienten besteht eine Mastozytose, welche auch ohne typische Hautmanifestationen vorkommen kann. Als seltene Erkrankung der Blutzellen bedarf sie weiterer spezifischer Diagnostik. Die Mastozytose und/oder eine dauerhafte Erhöhung der Serum-Tryptase-Konzentration gelten als Risikofaktoren für schwere allergische Reaktionen insbesondere auf Insektenstiche. Die hier besonders wichtige spezifische Immuntherapie bedarf einer Anpassung mit höherer Dosis, längerer Dauer und besonderen Therapiekontrollen.                                                                                                                               Bitte beachten Sie, dass diese Untersuchung nicht von der Krankenkassa bezahlt wird und daher privat verrechnet werden muss. Die Kosten für die Tryptasebestimmung plus Blutabnahme betragen € 45 inkl. 10 MwSt.

 

Hier können Sie online einen Termin reservieren.