Allergiezentrum Wien West

Kontakt

Herzlich Willkommen im Allergiezentrum!

Seit über 25 Jahren bietet das Allergiezentrum Wien West ein umfassendes Angebot zur Diagnostik und Therapie von allergischen Erkrankungen an. Einen besonderen Schwerpunkt widmen wir dabei der Untersuchung und Behandlung von Familien und Kindern mit Allergien.

Hinweise für Patienten

H2-Atemtest Patientenaufklärung

Der H2-Atemtest wird zur Diagnose einer Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption oder Sorbitunverträglichkeit sowie zum Nachweis einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Dünndarmes durchgeführt. Dabei wird je nach Fragestellung eine definierte Menge von Laktose, Fruktose, Sorbit, oder Glucose in Wasser aufgelöst und…

Mehr zeigen

Der Feind in meinem Bett – Hausstaubmilben

Sie glauben, dass Sie alleine sind, wenn Sie sich abends ins Bett legen? Weit gefehlt, Millionen von Hausstaubmilben teilen sich ihr Nachtlager mit Ihnen. Haben Sie in der Nacht oder morgens eine laufende Nase oder Niesreiz, dann könnte…

Mehr zeigen

Latest news

Die Birkenpollen sind da!

Die  Birkensaison 2017 hat begonnen! In vielen Gebieten Österreichs zeigt sich ein rasanter Anstieg der Pollenkonzentration von Birken- und Eschenpollen in der Luft (Quelle: Pollenwarndienst). Wenn Sie eine bekannte Baumpollenallergie haben, statten Sie sich mit den…

Mehr zeigen

Teilnehmer für neue Birken-Therapie Studie gesucht

Wir suchen ab sofort Teilnehmer, die an einer Birkenpollenallerige leiden. Im Rahmen einer internationalen Studie in 5 Ländern wird eine neue, verbesserte spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) gegen Birkenpollen getestet. Sie sind zwischen 18 und 60 Jahren…

Mehr zeigen

Spezialthema: Nahrungsmittelallergie

Der Verzehr von Nahrungsmitteln bedeutet nicht für jeden einen Genuss. Bei einer Nahrungsmittelallergie betrachtet der Körper einen oder mehrere, eigentlich harmlose Nahrungsmittelbestandteile als gefährlich. Es kommt zu einer Abwehrreaktion des Immunsystems- man reagiert auf bestimmte…

Mehr zeigen

Das Kreuz mit den Kreuzallergien

Kreuzallergien gegen diverse Nahrungsmittel sind bei Pollenallergikern häufig. Vor allem Birkenpollenallergiker vertragen oft Stein- oder Kernobst, sowie div. Gemüse (Karotten etc.) nicht gut. Es kommt typischerweise zu einem Brennen oder Juckreiz im Mund, dem sogenannten…

Mehr zeigen